14. Januar 2016

Häkeldecke 2015 - Finaaaaaaaale ♥ {RUMS}

Jahaaaa, sie ist


... die Häkeldecke 2015 ♥
Hurra!! *konfettiwerf*
Hach, ich freue mich wirklich soooooo sehr!
Seit dem Sommer war das immer weiter wachsende Stück ja schon mein ständiger Begleiter auf der Küchencouch
aber sie jetzt so komplett fertig hier liegen zu haben, alle Fäden vernäht und fein umrandet, 
das ist nochmal etwas ganz Besonderes....


Beim letzten Zwischenstand war ich ja unsicher, wie ich mit dem Rand weiter verfahren sollte.
Schlussendlich habe ich einfach noch eine weitere Reihe fester Maschen hinzugefügt, damit 
der Rand ein klitzekleines.bißchen prominenter wurde.
So finde ich es perfekt jetzt, oder?


So sieht sie übrigens von der Rückseite aus.
Ab und an lugt noch ein kurzes Fadenende irgendwo raus, denen muss ich irgendwann mal 
mit der Stickschere zu Leibe rücken....


Die Decke hat jetzt eine Größe von 1,25 x 1,75 Metern, ist also richtig schön groß geworden.
176 Grannys sind darin untergebracht.
Bedauerlicherweise sind das die einzigen technischen Daten, die ich Euch anbieten kann, denn ich habe tatsächlich noch nicht mal den Hauch einer Ahnung, wieviele Knäuel Wolle ich dafür verhäkelt habe. Immer wieder habe ich einen neuen Anlauf zum Zählen und Hochrechnen gestartet, wenn mal wieder die Situation "neues Granny UND neues Knäuel" zusammentrafen, aber ich kam nie bis zum Ende. Meine Buchhaltung in Sachen Häkeln ist einfach grottig. Ich kaufe Wolle und wenn sie weg ist, kaufe ich neue nach, so Pi mal Daumen *hüstel*
Die Wolle ist "Sun City", bis auf die rote, das ist "Cotton Time", beide von Schachenmayr.
Gehäkelt habe ich mit einer 4,5er Nadel.


Ganz viele fertige Häkeldecken findet Ihr hier bei Bella - eine schöner als die andere!
Ist es nicht toll, wieviele durchgehalten und wirklich fertig geworden sind??
Meine Beiträge zum Thema findet Ihr nochmal zusammengefasst in der Sidebar 
unter dem Label "Häkeldecke 2015" :-)

Die Decke ist übrigens schon seit Weihnachten fertig und seither war ich nicht untätig.
Zur Abwechslung habe ich mal etwas gestrickt, um gar nicht erst den obligatorischen Projektabschluss-Blues
aufkommen zu lassen.
Und eine Decke für 2016 ist auch schon wieder in Planung.
Darüber werde ich Euch dann die Tage mal was erzählen....

Jetzt darf das Schätzchen erst mal noch schnell rüber in den großen RUMS-Pool!
Habt einen schönen Tag ♥

Kommentare:

  1. Deine Decke ist wunderschön geworden...

    GLG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Ich find', sie ist die schönste von allen. Und ich bin immer noch ein bisschen traurig darüber, dass dein Tutorial vom Anfang diesen Jahres so blöd abgewürgt wurde. Solltest du dich also doch noch dazu entschließen, uns die Technik zu erklären, wäre bestimmt nicht nur ich sehr sehr dankbar

    AntwortenLöschen
  3. Mein Gott ist die schön geworden! Ich wünschte, ich hätte so viel Durchhaltevermögen! Wünsche Dir viele kuschelige Stunden unter dem Traumteilchen!!!

    Liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  4. Die Decke ist sehr, sehr schön geworden und ich finde es gut, dass du dich für den schlichten roten Rand entschieden hast. Auf dein neues Deckenhäkelprojekt bin ich jetzt schon gespannt und ich lasse mich gern von dir inspirieren und animieren. Bei mir würde es am Ende aber keine Decke werden, sondern eher ein Kissen. Naja, man muss sich ja am Anfang auch nicht gleich überfordern ;) Viel Spaß mit deiner Decke!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wie toll!! Die Decke ist wunderschön geworden! Ich bin leider nicht fertig geworden, aber mit der Buchhaltung bei der Wolle geht es mir ähnlich :) so ganz genau weiß ich auch nie wieviel Wolle ich brauche, verbraucht, gekauft habe....
    Auf das neue Jahresprojekt bin ich schon ganz gespannt.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Einfach nur eines: wunderschön!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  7. Die Decke ist unglaublich schön geworden

    AntwortenLöschen
  8. Schön ist sie geworden, deine Häkeldecke und der Rand ist auch perfekt für die Decke

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Einfach perfekt ist sie geworden deine Decke!
    Lg Sternie

    AntwortenLöschen
  10. Das ist eine wunder-wunderschöne Decke! Kompliment! Ich bin begeistert von der gandiosen Farbzusammenstellung, aber das habe ich Dir ja schon mal geschrieben. Eine Idee wäre, die fertige Decke zu wiegen und danach zu schätzen, welchen Anteil davon die einzelnen Farben haben. Bis 5 kg kann man die Küchenwaage nehmen, danach die Personenwaage. Wäre schon interessant ...

    :) Liebe Grüße von Christina

    AntwortenLöschen
  11. so so so schön!!!!!! Wunderbare Farben, die du zusammengestellt hast.
    Hast du die Grannys Squares am Ende zusammengefügt oder immer direkt aneinander gehäkelt?

    AntwortenLöschen
  12. die decke ist wunderwunderschön. grosses Kompliment.

    AntwortenLöschen
  13. Schön geworden... und meinen Glückwunsch dass du durchgehalten hast. Ich bin schon gespannt auf dein neues Jahresprojekt, mein Plan steht auch schon. Aber bisher nur so halb. ;)
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  14. Hach einer meiner absoluten Favoriten. Ich habe das Wachsen ja auch auf Instagram immer verfolgt. So super schöne Farben und ein wirklich schönes Muster. Traumhaft und Du kannst wirklich sehr stolz darauf sein.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  15. Sie ist wirklich wunderschön geworden - die Farben so stimmig und er prominentere Rand gibt den besonderen Kick! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  16. Die ist ja sowas von wunderschön geworden!!! Herrlich! Meine ist noch in Arbeit, wird aber langsam.

    AntwortenLöschen
  17. So wunderschön und der rote Rand ist das Highlight daran.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Deine Decke ist ja wunderschön geworden... Bin hin und weg... Deine hat den Ausschlag gegeben, ich werd in diesem Jahr auch eine in Angriff nehmen. Wahrscheinlich mit Deinem Muster :-) Danke für den Motivationsschub :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  19. Grossartig !!! Hut ab vor Deiner Ausdauer , es hat sich gelohnt !!! LG Robina

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschön. Ich freu mich auch aufs Projekt 2016.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  21. Oh mein Gott, so ein wunderschönes Deckchen hätte ich auch gerne...

    LG Nunni

    AntwortenLöschen
  22. Die Decke ist grossartig! Mir fehlt da leider das Durchhaltevermögen...
    LG, Carola

    AntwortenLöschen
  23. Was für eine tolle Decke und die Farben sind der Hammer!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Frau Fluchten,

    die Häkeldecke hat mich soo verzaubert, dass ich das Muster nachgehäkelt habe. Ich hoffe doch, das ist ok :)
    Ich habe gerade die ersten vier Knäuel verhäkelt und nun ausgerechnet, wieviel Wolle ich brauchen werde. Ich hab der Einfachheit halber auch die Sun City von Schachenmayer verwendet, aber mit vier verschiedenen Farben. Bei 180 Granny Squares mit der Nadel 3,5 braucht man (ungefähr):
    Farbe 1 (Mitte): 3-4 Knäuel
    Farbe 2 : 5 Knäuel
    Farbe 3: 8 Knäuel
    Farbe 4 (außen): 26 Knäuel
    Dabei ist etwas Puffer inbegriffen.

    Viele liebe Grüße,
    Frau Weiß

    P.S. Ich liebe diesen Blog, es sind immer soo wunderschöne Inspirationen dabei und ich mag deinen Schreibstil sehr!

    AntwortenLöschen
  25. Ich werfe auch ein bisschen Konfetti ...herzlichen Glückwunsch meine Liebe....wie ich sehe willst du sie doch behalten ( ich nehme sie auch). viel Spaß damit und lg Bella

    AntwortenLöschen
  26. hi sehen Cotton Time SMC und SunCity in der Fadendicke und Struktur gleich aus? auch in LAuflänge und Material? ich würde gerne wissen wie die squares zusanmen sind. ich muss auch welche zusammen machen und finde im Netz nix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind sich sehr, sehr ähnlich, aber nicht gleich. Die Cotton Time ist minimaaaal dünner und eine Winzigkeit weniger wollig.
      Zu Lauflänge und Material kann ich leider nichts mehr sagen, das ist zu lange her...
      Ich habe die Quadrate mit festen Maschen zusammengehäkelt und dabei immer nur in den hinteren Faden der letzten Stäbchenreihe gestochen. Reihenweise und dann die Reihen zur Decke zusammengesetzt.

      Löschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.