10. Juli 2017

Kreative Geschirrtuch-Verwertung {Taschen Sew-Along}

"Ahoi! Jetzt wird's maritim" lautet das Juli-Motto beim Taschen Sew-Along und da muss ich doch
 einfach noch schnell dabei sein, auch wenn ich definitiv schon ziemlich auf
Ferienpause gepolt bin ;-) Aber ich hatte eine derart passende Idee (bzw. einen passenden "Stoff" auf dem Tisch),
dass das noch umgesetzt werden musste, bevor die Kleine Werkstatt in den Sommerschlaf geht.


Es ergab sich nämlich neulich, dass ich in meinem bevorzugten Dekokram-Laden nach Sommertüdel 
stöberte und dabei über einen maritimen Satz Geschirrtücher stolperte, dem ich nicht widerstehen
 konnte. Nicht, dass ich Geschirrtücher bräuchte und diese hier passten sowieso kein bißchen
 in die Küche, aber ich wusste sofort, dass ich daraus etwas nähen wollte!
Kreativer Materialfindungsprozess sozusagen.


Nach einmal Waschen und Vermessen zuhause, reichte ein Tuch dann tatsächlich für einen 
Einkaufsbüddel samt Trägern. Naja - fast für einen, ein wenig musste ich mit einem passenden 
Vintagestöffchen aufstocken ;-) Und sogar der Ösen-Aufhänger des Tuches fand noch Verwendung....
Solcherart umgestaltet, kann ich damit dann doch deutlich mehr anfangen als 
mit einem Geschirrtuch *ggg*


Und was ich aus dem zweiten Tuch gezaubert habe, das zeige ich Euch auch noch - jetzt aber darf
diese Tasche hier erst mal rüber in die Sammlung vom Taschen Sew-Along, hier bei greenfietsen oder
 hier bei 4Freizeiten (die Sammlung ist dieselbe). 
Diesmal bin ich ja ausnahmsweise mal richtig früh an!

Euch allen einen wunderbaren Start in die Woche 

Kommentare:

  1. Tolle Tasche und so kreative Verwertung - stabil sind so Tücher ja super! LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Hey, ich freue mich über jeden Kommentar ♥
Leider kann ich Euch momentan die Sicherheitsabfrage mal wieder nicht ersparen, denn ansonsten bin ich den ganzen Tag damit beschäftigt, lästige Spams zu löschen :(
Ich hoffe auf Euer Verständnis.